Die besten Geschichten schreibt das Leben...

 

 

 


Der beste Schutz gegen Haarausfall
ist eine Glatze
(Kojak)

Ja ja ist das Nein zum Nichts des Ganzen
(Philippe Lombard, 1763-1842)

Wer badet
wird auch nass!
(Der schwäbische Konfuzius)

 

 

 


Früher war alles Besser,
ist in der Zukunft das Jetzt.
(unbekannter Sprücheklopfer)

 

Biographie

 


Gegründet wurde die Band 1991 von den Brüdern Helmut (Schlagzeug)
und Stefan Kunert (Gesang, Gitarre) als Capelle Lehmann.

1992 kam Volker Bühner (Bass) und 1995 Ulrich Lettner (Gitarre)
dazu sowie Kai Bracher an den Keyboards.

In dieser Formation spielten sie 1997 ihre erste CD "Maybe" ein,
gefüllt mit Coverversionen von Bruce Springsteen,Bob Dylan, AC-DC, Westernhagen
sowie Tom Pace dessen Maybe dieser CD ihren Namen gab.

Vier eigene Titel die laut Radiokommentar den Liedern der Grossen Stars
in nichts nachstehen sind ebenfalls darauf zu hören.

1998 zerbrach diese Besetzung.

Als Backgroundsängerin kam kurzzeitig Sylvia Widmann aus Memmingen hinzu.

Bis heute blieben als Urgestein die beiden Geislinger Helmut Kunert und Volker Bühner
sowie der Ulmer Stefan Kunert.

Als Gastmusiker (Solo-Gitarre) steht bis heute Andi Zanker mit auf der Bühne.

2005 spielten sie ihre 2. CD "Es kommt dr Dag!" ein.

2009 kam die lang ersehnte 3. CD "Woran glaubsch du..." auf den Markt
die mit dem Gastmusiker Andi Zanker eingespielt wurde.

Seit Juni 2012 steht Thomas Boos als Gitarrist mit den Lehmanns auf der Bühne.

Mittlerweile umfasst das Repertoire der Lehmanns eigene Songs in Englisch und Deutsch,
Coverstücke sowie eigenkomponierter Schwabenrock.

Ein Ende ist noch lange nicht in Sicht denn die Fans wissen "Eins spielen wir noch..." ;-)

 

Wir danken unseren Familien und Freunden für ihre tatkräftige Unterstützung!
Und natürlich ein großes Lob an unsere treuen Fans (was wären wir ohne euch?)

 

 

 

 

COPYRIGHT © Lehmanns-Band